Seelsorge Ausbildung

Seelsorge Ausbildung Flyer

Jede/r von uns kann in eine Phase geraten, wo die Sicht getrübt ist, die Hoffnung ins Ungewisse verdampft, negative Emotionen überschwappen, Sucht und Triebwünsche sich unserer bemächtigen. Wo Grenzen unfreiwillig eingerannt und umgestoßen sind. Wo Sinn fehlt, Druck steigt, wo Schuld in der Luft hängt und das Atmen erschwert.

Seelsorge kann einen Raum des Zuhörens, des Daseins, des Trostes, und der Hoffnung aufschließen. Sie spannt ein Zelt, unter dem das Herz sich ungestört ausbreiten darf, wo es ankommen und sich ausruhen kann – aber auch ehrlich in den Spiegel sehen und die eigene Begrenztheit spüren darf.
Dazu braucht es ausgebildete Seelsorger/innen, die Menschen mit ihren Bedürfnissen wirklich erkennen, sie kompetent begleiten und mit Gottes Hilfe Veränderung ermöglichen. Aus diesem Grund bieten wir eine zweijährige Seelsorge-Ausbildung an. Alle Informationen dazu findest du im Flyer.
Beim ersten Wochenende geht es um Grundlagen der Seelsorge, das biblische Menschenbild, die Person des Seelsorgers/der Seelsorgerin (DISG-Test) sowie Grenzen und Chancen der Seelsorgearbeit. Referent: Eberhard Ritz (job&soul, Team.F)
Wir haben uns gründlich Gedanken gemacht über die Voraussetzungen und auch den Rahmen der Ausbildung. Vielleicht erscheint Dir das eine oder andere als für Dich nicht machbar. Vielleicht arbeitest Du auf Freakstock seit Jahren an anderer Stelle mit (Für dieses Jahr suchen nach Ersatz für praktische Erfahrungen.). Vielleicht hast Du gar keine Gemeindeleitung, die Deine Ausbildung befürworten könnte.
Wenn Dich die Ausbildung interessiert, Dir aber eine von unseren Voraussetzungen im Wege steht, schreib uns bitte, damit wir gemeinsam eine Lösung finden können.
Sandra und Ilona fürs Seelsorgeteam (seelsorge@jesusfreaks.com)
Für die Anmeldung zur zweijährigen Seelsorgeausbildung nutze bitte das Anmeldeformular vom Flyer. Anmeldeschluss ist der 28.02.2017. Die Zahl der Teilnehmer_innen an dem Ausbildungsprogramm ist begrenzt. Kosten: 60 Euro fürs Wochenende

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Before you post, please prove you are sentient.

Bitte schreib das erste Wort aus diesem Satz in das folgende Feld: Freakstock ist ein Festival.